reflections

Melancholia

Und es geht weiter...

Wir waren heute einkaufen, ja und ich habe einiges eingesteckt, was nicht drin sein sollte... meine große hass-liebe Schokolade...

Heute morgen wog ich noch 54,75 Kilo... ganz erfreulich.

Dann hat Mom mir Frühstück mit ans Bett gebracht und ich hab Müsli gegessen... und zu mittag ein Sandwich...

Leider kam auch ein Paket von den Großeltern, randvoll mit Süßigkeiten. *sigh* Also eine Marzipankartoffel mehr...

Ich habe mir vorgenommen, nichts mehr zwischen den Mahlzeiten zu essen :'( Daran halte ich mich auch bitte !

Dank meiner Laktoseintolleranz musste ich heute vormittag beim Einkauf nichts essen, bzw war es ok, dass ich mir nichts gekauft habe zum sofortessen

Ich war grad ne Stunde laufen, und ich hoffe, dass ich damit die Marzipankartoffel verbrannt hab ...

und mich reißen die Gedanken an die Schule übermorgen wieder runter Ich werde wohl immer Angst vor der Schule haben...

 

Resumée

Der Tag ist ganz erträglich rumgegangen, ich hab zwar etwas wenig getrunken, unter einem dreiviertel liter... aber tja, ansonsten ganz gut. ich habe nix zwischendurch gegessen, und auch keinen Hunger gehabt... eine neute app hab ich mir auch runtergeladen, eine BMI - Rechner-App die einem zusätzlich auch noch das Körperfett ausrechenen kann ...

Morgen geht es einkaufen, ich hoffe da hält sich alles in Grenzen... Mama will nicht, dass ich Magermilch trinke, ich will keine Vollmilch, und wir haben uns auf Fettarme Milch geeinigt, aber ich fühle mich dabei trotzdem nicht gut. 

Vielleicht kann ich die ja morgen "unterschummeln" ...

Und was sagt die Waage heute abend ? 55,5 kg Ernsthaft???

wie kommt das ??? wo kommen diese Verdammten 0,5 kilo her???

ich hab heute nix anderes gegessen als ein halbes Ciabattabrötchen mit Eiweis, Trauben und ein Tofubratfilet. Alles zusammen für 400 ckal, dazu bin ich heute rumgelaufen wie blöde. WARUM?

Argh. Morgen geht es von vorne los ^^ Ich freue mich schon drauf. Morgen wird alles wieder!

Guten Morgen

Joa, nach dem Frühstück mit der Familie wog ich 55,0 kilo... hoffentlich bekomm ich noch was bis heute abend los...

Ich hab heute einen relativ melancholischen Tag, vielleicht weil ich immer noch nicht über meinen Ex weg bin und ich dieses Kaff in dem ich wohne mit ihm verbinde und ihn fast jeden Tag sehe... ich möchte so gerne wieder einen Freund haben...

Für heute sieht der Kalorienplan 400 ckal vor, ich denke, das schaff ich, ich werd mich heute auch viel bewegen, es geht mit der Family auf die Berge

 

 

Ein relativ guter Ferientag

war es heute wirklich. Heute morgen wog ich

54,75 kilo !!!!

und heute abend 55,25 :/

naja aber immerhin weniger als gestern abend.

Ich hab heute auch mehr gegessen als ich eigentlich wollte, und weniger getrunken als ich wollte.

ich mache im Januar zusammen ne diät mit einer Twin, heute sollten wir 200 ckal essen... ich bin bei 400... shame on me! dafür war ich lange im Schwimmbad und heute morgen extra lang joggen.

Ich hab einige Apps, die mir helfen, die Kontrolle zu behalten...

 - Kalorienzählerapp: Ich finde die am besten, die zusätzlich Gewicht und Training aufzeichnen und einberechnen, aber Vorsicht: Einige haben ein Limit nach unten, dann kann man nicht "zu wenige" Kalorien für den Tag einstellen. Unter Umständen müssen mindestens 1200 ckal eingestellt werden. Einige Apps sind auch mit Trainings Apps koppelbar.

 - Gewichtskontrollapp:  Natürlich um das Gewicht einzutragen und zu Kontrollieren (*sigh* das klingt stumpf). Manche haben sogar einen Zeitplan und schöne Diagramme und extra Einstellungen wie Training oder ähnliches.

 - Trainingsapp: Gibts wie Sand am Meer, und je nach Vorliebe... Toll sind die, bei denen man sich ein Training zusammenstellen kann, und die eventuell auch noch die verbrannten Kalorien berechnen, ansonsten kann das auch die Kalorienzählerapp übernehmen.

 - Wasserapp: Um genug zu trinken. Viele neigen dazu, zu wenig zu trinken... und brauchen einen Reminder. Wer hydriert ist, kann auch besser abnehmen.

 - Thinspirationapp: Ist super motivatierend, falls ein FA oder eine "Durststrecke" sich nähert. 

Das sind erstmal meine Apps, die ich neben enorm vielen Thinspiration Bildern auf meinem Handy hab. 

Ich bin heute morgen aufgewacht, weil ich so einen riesen Hunger hatte... es war 4 Uhr morgens. Wenn ich runter gegangen wäre, hätte ich einen Fress Anfall gehabt, ganz sicher. Drum bin ich einfach weiter im Bett gelegen und hab meinen Bauchkrämpfen standgehalten.

Jetzt liege ich direkt an der selben Stelle, mit einer Tasse warmer Milch, die Mama mir liebevoll ans Bett gebracht hat, und ... Ich werde sie morgen wegkippen  Ich mag es nicht Mama so zu hintergehen, aber ich fühle mich so schlecht, wenn ich esse oder trinke, ohne RICHTIGEN Hunger zu haben...

 

Prosit Neujahr

Hi ^^

Also ich starte meinen Blog neu, ich weiß, ich hab ihn so zugemüllt, dass ich alles wieder gelöscht hab und dann aufgegeben hab, aber mit Blog fühle ich mich einfach sicherer :D

also für alle die es nicht wissen, ich bin eine Pro Ana

gehe in die elfte Klasse am Gymnasium und bin 17 Jahre alt.

Für meine Bikinifigur sollte ich noch 5 Kilo abnehmen. Mindestens.

heute war ich so stolz, als ich nach sehr verfressenen Ferien bei Oma auf die Waage gestiegen bin und einen Kilo abgenommen hab...

Was für ein Spitzengefühl!

Mein Startgewicht ab hier und heute beträgt 55,5 Kilo. ich bin 1,67 m groß, was in Gottes Namen einen BMI von 19,9 macht.

Ich mache eigentlich sehr gerne Sport, aber wenn ich etwas träger bin, nehme ich gerne KH-Blocker, Fettbinder und ABFM zb Bittersalze, auch wenn ich nicht weis, ob die nicht dafür verantwortlich waren, dass ich übelen Brech-durchfall hatte...

immerhin hab ich so über Nacht 1,5 Kilo verloren...

Ich suche immer noch ein nettes Pro Ana Forum... also wer eines kennt... das in dem ich war ist jz geschlossen :'(

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung